Press "Enter" to skip to content

Smarte Hotelzimmer? Ähmm, ja?

Ich bin mir sicher, dass ich damit bestimmt für die meisten Reisenden spreche, welche immer in eleganten Hotel übernachten. Egal wieviel Sterne ein Hotel hat, man fühlt sich doch irgendwie nie so richtig wie Daheim. Etwas was man den Hotels bisher auch nie so richtig verübeln konnte, da sie ja nicht wissen können, welche Vorlieben der künftige Hotelgast nun haben wird oder eben nicht.

Aber so wie es aussieht wird es in naher Zukunft zumindest in den Hotels von Hilton die Möglichkeit geben sich sein Hotelzimmer individuell abstimmen zu lassen, so dass man sich wenigstens ein bisschen wie zuhause fühlen kann. Und das alles, das soll dann durch eine einzige App möglich gemacht werden mit welcher der künftige Gast auch gleich mit konfigurieren kann, welche Zimmertemperatur, Getränke, Raumbeleuchtung und Filme er sich wünscht. Und die guten Nachrichten sind die, dass sich die Verantwortlichen der Hilton Hotels bemühen, dass diese Konfiguration schon ab nächstem Jahr möglich ist. Etwas was auch durchaus interessant für die Reisenden in Europa werden könnte, da es die Hiltons ja auch bereits hier in den größeren Städten gibt. Und wenn Hilton das in jedem seiner Hotels einführen wird, wird die Konkurrenz bestimmt auch bald nachziehen, ganz bestimmt.

Also kann man sich Hoffnungen machen, dass der Aufenthalt in gehobeneren Hotels bald noch um einiges heimischer wird. Auch wenn es bestimmt nie mit der häuslichen Atmosphäre vergleichbar sein wird, da es zuhause doch immer am schönsten ist.

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar